Funken in Hochgreut bei Betzigau

Funken im Allgäu

Am Wochenende nach Fasching lodern die Funken im Allgäu. An Funkensamstag und Funkensonntag ziehen Menschen bei Dämmerung mit Fackeln durch den Ort, um das Feuer zu entzünden. Dabei sollen die kalte Jahreszeit und die Wintergeister vertrieben werden. In Lauben und Altusried gibt es einen besonderen Fackelzug: Eine lebendige, schreiende Funkenhexe wird in einem vergitterten Wagen zum Funken gefahren. Die Gemeinde Niedersonthofen hat einen sehr romantischen Brauch: Einheimische bringen Holzscheiben mit, in die ihre Wünsche eingeritzt sind. Diese entzünden sie am Funken und schleudern sie mit einer Rute oder einem Stecken in die Luft.

Hier haben wir eine Übersicht der Funken im Oberallgäu, Kempten, Marktoberdorf, Kaufbeuren, Memmingen und Umgebung zusammengestellt.

Veranstaltungstipps
Ab Dienstag18.02.2020
Veranstaltungen nach Rubriken