Flohmarkt, Wochenmarkt und Basare im Allgäu

Im Allgäu haben wir zum Glück eine große Auswahl an unterschiedlichsten Märkten und Basaren, wo Händler und Kunden aufeinander treffen. Große und kleine, einmalige oder regelmäßige, private oder gewerbliche. Ob regelmäßige Wochenmärkte im Allgäu, zum Beispiel in Kaufbeuren oder der Wochenmarkt Kempten, dessen Stände im Sommer am Fuße der Basilika aufgebaut sind. Oder die Street Food Märkte in vielen Allgäuer Städten wie Kempten, Sonthofen und Memmingen. Oder einzelne Flohmärkte und saisonal bedingte Basare: Für jeden ist etwas dabei. Welche Märkte und Basare finden heute oder in den kommenden Wochen im Allgäu statt? Hier haben wir alle Termine aufgelistet.

Ab Mittwoch08.07.2020
Veranstaltungen nach Rubriken

Wo ist der nächste Flohmarkt im Allgäu?

Klassische Flohmärkte gibt es im Allgäu das gesamte Jahr über. Wer den nächsten Flohmarkt in seiner Umgebung sucht, der kann auf allgäuweit perfekt danach suchen. Beliebt sind auch inzwischen die Mädelsflohmärkte, wie z.B. in Kempten, aber auch die Kunsthandwerkermärkte in Schwangau oder dem Schloss Hopferau.

 Wo finden Wochenmärkte statt?

Wochenmärkte finden inzwischen in fast allen Städten oder kleineren Gemeinden statt. Der Trend geht eindeutig zu Produkten, die aus der nahen Umgebung angebaut oder produziert werden. Davon profitieren auch die Wochenmärkte im Allgäu. Der größte Markt wird zwei Mal pro Woche in Kempten aufgebaut, im Sommer auf dem Hildegardplatz, im Winter in der Markthalle am Königsplatz. Inzwischen finden sich auch in den kleineren Gemeinde Wochenmärkte, wo Händler frisches Obst, Gemüse, Brot und andere Produkte anbieten.

Highlights
Veranstaltungen nach Ort