Biergarten Stift in Kempten

Biergärten im Allgäu

Im Sommer im Schatten unter Kastanien sitzen und ein kühles Bier oder eine deftige Brotzeit genießen – das kann man in den vielen Biergärten im Allgäu. Diese laden nach einem erlebnisreichen Tag mit der Familie, einer Wanderung oder einer Radtour zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Oder man trifft sich nach der Arbeit oder am Wochenende mit Freunden und lässt den Tag gemeinsam ausklingen. Mehr lesen

Coronavirus: Doch bei all der Freude über die aktuellen Lockerungen müssen auch im Biergarten die bekannten Abstands- und Sicherheitsregeln eingehalten werden: Zwei Familien oder befreundete Hausstände dürfen zusammen an einem Tisch sitzen. Zu anderen Besuchern sollte der Mindestabstand eingehalten werden und die Mund-Nasen-Maske muss außer am Tisch immer getragen werden. Neu ist ein Kontaktzettel, der mit Namen, Telefonnummer und der Aufenthaltszeit im Biergarten ausgefüllt werden sollte.

 

Alle Biergärten

Gemütliche Biergärten im Allgäu

Im Sommer im Schatten unter Kastanien sitzen und ein kühles Bier oder eine deftige Brotzeit genießen – das kann man in den vielen Biergärten im Allgäu. Diese laden nach einem erlebnisreichen Tag mit der Familie, einer Wanderung oder einer Radtour zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Oder man trifft sich nach der Arbeit oder am Wochenende mit Freunden und lässt den Tag gemeinsam ausklingen.

Allgäuer Spezialitäten

In den Allgäuer Biergärten und Gaststätten stehen allerlei leckere lokale Schmankerl auf der Speisekarte. In Kempten findet man z.B. direkt an der Basilika St. Lorenz oder auf der Burghalde zwei traditionelle Biergärten in herrlicher Lage. Aber auch überall sonst in den kleineren Allgäuer Ortschaften, von Lindenberg bis Füssen und von Bad Grönenbach bis Oberstdorf, gibt es die Gelegenheit für einen gemütlichen Einkehrschwung unter freiem Himmel.

Die beliebtesten und schönsten Biergärten, Gartenlokale oder Gast- und Wirtshäuser mit Biergarten im Allgäu gibt es hier.