Im Sommer im Schatten unter Kastanien sitzen und eine kühle Maß Bier oder deftige Brotzeit mit Obazda und Brezen genießen - das könnt Ihr in den gemütlichen, kleinen und großen Biergärten im Allgäu. Diese laden nach einem erlebnisreichen Ausflug mit der Familie, einer Wanderung oder Radtour zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Oder man trifft sich nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am Wochenende dort mit Freunden und lässt den Tag gemeinsam ausklingen.
Biergartenzeit ist Büble-Zeit
Die besten Biergärten

Gemütliche Biergärten im Allgäu

Im Sommer im Schatten unter Kastanien sitzen und ein kühles Bier oder eine deftige Brotzeit genießen – das kann man in den vielen Biergärten im Allgäu. Diese laden nach einem erlebnisreichen Tag mit der Familie, einer Wanderung oder einer Radtour zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Oder man trifft sich nach der Arbeit oder am Wochenende mit Freunden und lässt den Tag gemeinsam ausklingen.

Allgäuer Spezialitäten

In den Allgäuer Biergärten und Gaststätten stehen allerlei leckere lokale Schmankerl auf der Speisekarte. In Kempten findet man z.B. direkt an der Basilika St. Lorenz oder auf der Burghalde zwei traditionelle Biergärten in herrlicher Lage. Aber auch überall sonst in den kleineren Allgäuer Ortschaften, von Lindenberg bis Füssen und von Bad Grönenbach bis Oberstdorf, gibt es die Gelegenheit für einen gemütlichen Einkehrschwung unter freiem Himmel.

Die beliebtesten und schönsten Biergärten, Gartenlokale oder Gast- und Wirtshäuser mit Biergarten im Allgäu gibt es hier.